Freitag, 7.7.2017 20 Uhr:

Tag und Traum

Reina Berger (Gesang, indisches Harmonium)

Raffel B.Kircher (Saxofon)

Eine mystisch-magische Stimme und die lyrischen Linien des Saxophons laden dazu ein, in einen beseelten Klangraum einzutauchen. Offene, intuitive Klänge werden mit Liedern und Texten von Reina verwoben und erschaffen so einen Raum von lebendiger Tiefe.

Eine Kostprobe finden Sie hier.

Eintritt 12 € / 10 € ermäßigt

 

Freitag, 9.6. 2017 20 Uhr:

Love ain't Just Yesterday:

Jazzballaden

Susanne Bredehöft (vocals)

Caspar Klein (piano)

Norika Okamoto (bass)

 

Eintritt: 12 €, 10 € ermäßigt

 

Samstag 3.6. 2017 17 Uhr:

MOZART PLUS

Bettina Sitte (Violine), Ursula Meyer (Klavier)

Programm:

Mozart: Sonate G-Dur KV 302

Leos Janacek: Sonate

John Adams aus road movies Nr.1

Mozart: Sonate B-Dur KV 454

 

Eintritt: 12 € / 10 € ermäßigt

 

 

Montag, 8.5. 2017 20 Uhr:

Vortrag Einführung in das Vollgeldsystem mit Monetative

Referent: Klaus Karwat

Eintritt frei

 

Freitag, 10.2. 2017 20 Uhr:

Duo K2

Nikolaus Kirstein (Klavier), Raffael B.Kircher (Saxofon)

Unter dem Namen K2 begegnet das lyrisch-expressive Saxophon von Raffael B.Kircher dem perkussiven Klavier von Nikolaus Kirstein. Das Duo spannt einen vielfarbigen dynamischen Bogen, der von eingängigen Pop-Miniaturen über weltmusikalische Themen bis zu assoziativen impressionistischen Klanggemälden reicht. In eigenen Stücken und Improvisationen entfaltet das Berliner Duo einen unverwechselbaren Sound: eingängig, aber nie vorhersehbar.

Hier als Kostprobe das Stück "Afro Green".

Eintritt 12 €/ 10 € ermäßigt